HiDrive bekommt Scan-Funktion

HiDrive

HiDrive von STRATO kenne ich vor allem daher, dass man in einigen Aktionen viel Onlinespeicher für wenig Geld unters Volk bringt. Nun bekommt die HiDrive-App eine Scan-Funktion.

Die mobilen Apps für den STRATO Online-Speicher HiDrive beinhalten ab sofort eine Scan-Funktion. Mit dieser Funktion fotografieren HiDrive-Nutzer Dokumente per Smartphone und laden sie als PDF-Datei in den Cloudspeicher HiDrive. Dabei sorgt eine automatische OCR-Texterkennung dafür, dass aus einem Smartphone-Foto ein markierbares PDF-Dokument wird.

Die Scan-Funktion in der HiDrive-App funktioniert ähnlich, wie man das von anderen Diensten dieser Art kennt. Das ist kein Wunder, denn zum Einsatz kommt die Software von Scanbot, einem etablierten Service für das mobile Scannen von Dokumenten.

03 Scan Bearbeiten Ios

Die Funktion findet per Kamera automatisch Dokumente und schlägt den optimalen Ausschnitt vor. Nach dem Scan kann der Nutzer diesen zuschneiden, drehen, die Farben optimieren oder in ein mehrseitiges Dokument umwandeln. Das Ergebnis speichert die App als PDF-Dokument mit markierbarem Text in HiDrive.

Für Nutzer der HiDrive-Apps ist das Feature ohne Zusatzkosten mit dem aktuellen Update automatisch verfügbar.

HiDrive
Preis: Kostenlos
HiDrive
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.