Scanbot bekommt Fax-Funktion

Aktuell wurde die mobile Scanner-App Scanbot in Version 6.5.0 veröffentlicht. Mit dem Update kam eine neue Premium-Funktion hinzu.

Es handelt sich bei Scanbot um einen Scanner mit Cloud-Anbindung, der die Kamera eures Smartphones nutzt. Ich nutze die App seit dem Start und war immer ziemlich zufrieden damit. Mit dem neuesten Update für iOS kann Scanbot auch Faxe versenden, eingescannte Dokumente lassen sich so also direkt vom Smartphone aus verschicken. Auch wenn das Fax gefühlt aus dem Mittelalter stammt, ist es heutzutage immer noch eine gängige Methode zum Versand von Dokumenten.

Scanbot integriert diese Funktion, bietet sie aber nicht kostenfrei an. Der Nutzer muss Fax-Münzen kaufen. Die Preise dafür schwanken stark, je nachdem, wieviele Münzen man kauft. Wer zum Beispiel nur 10 Münzen kauft, der zahlt 7,99 Euro. Eine Seite kostet beim Versenden dann also knapp 0,80 Euro. Günstiger wird es, wenn man direkt 100 Münzen kauft, dann zahlt man pro Seite nämlich nur noch die Hälfte.

Die Funktion an sich finde ich durchaus nett, schade ist allerdings, dass es keine Test-Münze gibt, um sie mal ausprobieren zu können. Ich persönlich versende Faxe bisher komplett kostenfrei über die ePost und entsprechende Apps, das kann ich durchaus auch empfehlen.

Scanbot - Scanner App & Fax
Preis: Kostenlos+
Scanbot Dokumente Scanner App
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.