Honor 8 Pro: Android-Smartphone kommt nach Deutschland

Huawei hat für heute eine Honor-Ankündigung versprochen und diese auch geliefert. Das Gerät kennen wir aber eigentlich schon: Das Honor 8 Pro.

In China verkauft Huawei seit einigen Wochen das Honor V9 und vor ein paar Tagen wurde dieses Modell als Honor 8 Pro in Russland gesichtet. Nun ist das Modell auch offiziell für den deutschen Markt angekündigt worden. Das Honor 8 Pro kostet 549 Euro und kann ab sofort über den EU-Shop von Huawei vorbestellt werden. Der Verkauf im Einzelhandel soll ab dem 20. April in Deutschland starten.

Für das Honor 8 Pro hat man mit Telefónica Deutschland einen exklusiven Deal geschlossen. Das Honor 8 Pro wird in Deutschland allein bei O2 erhältlich sein. Zudem wird O2 in Kürze exklusiver Tarifpartner des Online-Shops von Honor.

Anmerkung: Aktuell ist das Honor 8 Pro noch nicht im deutschen Shop gelistet. Es wird dort aber mit Sicherheit im Laufe des Nachmittags auftauchen.

Honor 8 Pro Spezifikationen

Zur Ausstattung des Honor 8 Pro gehört ein 5,7 Zoll großes QHD-Display und unter der Haube werkelt ein Kirin 960 Octa-Core-SoC, dem 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Intern gibt es 64 GB Speicher und auf der Rückseite findet man eine Dual-Kamera, die mit (2x) 12 Megapixel auflöst. Auf der Frontseite gibt es eine Kamera mit 8 Megapixel für Selfies. Der Akku des Honor 8 Pro umfasst 4000 mAh.

Huawei schickt das Honor 8 Pro mit Android 7.0 und dem hauseigenen EMUI 5.1-UI ins Rennen. Das Smartphone kann außerdem mit zwei SIM-Karten genutzt werden. Bei den Farben kann man zwischen Schwarz, Blau und Gold wählen.

Weitere Informationen zum Gerät bekommt ihr auf der offiziellen Produktseite.

Eine durchaus solide Ausstattung für diese Preisklasse, das Honor 8 Pro kann man schon fast als Flaggschiff einordnen. Mit dieser Leistung wird man jedenfalls eine Weile auskommen. Spätestens wenn der Preis in 2-3 Monaten gesunken ist, könnte das Honor 8 Pro zu einem Geheimtipp auf dem Android-Markt werden.

Honor 8 Pro vorbestellen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.