Honor 8C offiziell vorgestellt

Honor 8c Header

Huawei hat heute das Honor 8C in China vorgestellt und es wäre durchaus denkbar, dass wir das Modell auch bald bei uns sehen werden.

Überraschung: Es gibt ein neues Smartphone. Und es wird nicht das einzige Smartphone sein, welches heute vorgestellt wird. Was man aber auch dazu sagen muss: Das Honor 8C wurde bisher nur in China vorgestellt. Doch da das Honor 7C auch bei uns erhältlich ist, dürfte es sicher noch kommen.

Es läuft bei Honor übrigens meistens so ab, dass man 1-2 Monate vor dem Marktstart in Europa das Modell in China vorstellt. So bekommen wir immerhin schon vorab die wichtigen Details, Preis und Datum folgen dann später.

Honor 8C: Schwäche bei Displayauflösung

Nun wurde wie erwartet das Honor 8C vorgestellt und das kommt mit einem 6,26 Zoll großen HD-Display (puh), einem Snapdragon 632, 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB Speicher (erweiterbar), einer Dual-Kamera (13 + 2 Megapixel), einer Kamera mit 8 Megapixel auf der Front und einem Akku mit 4000 mAh daher.

Eigentlich ein solides Mittelklasse-Smartphone, welches auch nur knapp 135 Euro (umgerechnet) kosten soll. Das Honor 7C ist mit 180 Euro vermutlich ein guter Anhaltspunkt für den Preis in Deutschland. Wobei 6+ Zoll und HD schon sehr grenzwertig sind. Selbst FHD ist in dieser Preisklasse machbar.

In China wird das Honor 8C am 16. Oktober ins Rennen geschickt, ich denke es wird noch vor Weihnachten nach Deutschland kommen. Sobald wir etwas hören (ich tippe auf November) gibt es hier natürlich noch ein Update.

Honor 8c

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.