Honor 3C: Android 4.4 KitKat Update kommt Anfang 2015

Honor_3C

Seit etwa einem Monat bietet Huawei mit dem Honor 3C hierzulande ein interessantes Einsteiger-Smartphone zum günstigen Preis an. Mit dem Android 4.4 KitKat Update, welches nun für Anfang 2015 angekündigt wurde, soll der einzige Nachteil behoben werden – das leicht veraltete Android 4.2 Jelly Bean.

Ist man aktuell auf der Suche nach einem relativ günstigen Smartphone mit guter Ausstattung sollte man neben dem Motorola Moto G der ersten und zweiten Generation auch einmal das Honor 3C ins Auge fassen. Das 5 Zoll große Gerät mit HD-Display, Quad-Core-Prozessor und 2 GB RAM kann für den Preis von nur 140 Euro absolut überzeugen und bietet dank dem verbauten 2.300 mAh Akku auch eine zufriedenstellende Akkulaufzeit.

Honor 6 und Honor 3C: Huawei geht mit neuem Branding an den Start28. Oktober 2014

Wurde beim Honor 3C bisher fast ausschließlich die mit 4.2 Jelly Bean nicht mehr allzu frische Android-Version kritisiert, scheint Huawei Anfang 2015 nun ein Update nachreichen zu wollen. Dieses soll die Versions-Nummer auf 4.4.2 KitKat heben, sodass man zumindest etwas näher an den aktuellen Stand herankommt. Desweiteren wird sehr wahrscheinlich die neue Emotion UI 3.0 mit am Start sein, die aktuell schon von Besitzern eines Huawei Ascend P7 getestet werden kann.

Mit der Aussicht auf das Android 4.4.2 KitKat Update, welches in Polen per Pressemitteilung angekündigt wurde, dürfte sich das Honor 3C in Zukunft noch einmal besser verkaufen. 139,99 Euro werden aktuell für das Smartphone unter anderem bei Amazon ausgerufen.

Quelle: Tabletowo via: tabtech Partnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.