HTC Bootloader-Unlock ab sofort verfügbar

Nachdem wir bereits wissen, dass alle neuen HTC-Geräte mit gesperrtem Bootloader auf den Markt kommen werden, ist nun auch die Webseite online, auf der das entsprechende Tool zum Entsperren bereit steht. Dies ist ein Unterbereich von HTC Dev, was bereits vermuten lässt, dass diese Funktion in erster Linie nicht für den „normalen“ Nutzer gedacht ist.

Es werden aktuell nur drei Geräte angezeigt, welche sich entsperren lassen und davon sind zwei auch noch inaktiv und nur auf dem US-Markt verfügbar. Hierzulande profitieren also aktuell nur die Besitzer eines HTC Sensation von dem Unlock.

Ähnlich wie bei dem Update für das HTC Desire, muss man dann, wie zu erwarten war, diverse Haftungsausschlüsse akzeptieren, um sein Gerät entsperren zu können. Genau heißt es:

Das Web-Tool, das wir in diesem Monat herausbringen werden, erfordert das Registrieren mit gültiger Email-Adresse sowie das Akzeptieren der Haftungsausschlüsse, die darauf hinweisen, dass die Freischaltung ganz oder teilweise den Verlust der Garantie bedeuten kann.

[lightbutton link=“http://htcdev.com/bootloader/“]Zu htcdev.com/bootloader[/lightbutton]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming