HTC: Mögliche Roadmap für das Update auf Android 5.0 Lollipop

HTC One mini 2 Header

HTC selbst hat das Update auf Android 5.0 Lollipop bereits von offizieller Seite bestätigt, nannte bisher aber noch kein Datum. Intern scheint es aber eine Roadmap zu geben und diese ist jetzt im Netz aufgetaucht.

Schon vor der offiziellen Präsentation von Android 5.0 Lollipop verkündete HTC, dass man das Update auf die neueste Version spätestens 90 Tage nach dem Erscheinen der finalen Version bereitstellen möchte. Soweit so gut, doch wann die finale Version bei den Herstellern landen wird ist leider immer noch offen. Intern scheint es aber schon eine Roadmap für das Update zu geben.

Die Google-Editionen des One M7 und One M8 sind anscheinend schon im November oder Dezember an der Reihe, bei den anderen Modellen sollte man sich aber schon mal auf 2015 einstellen. Als erstes dürften hier das One M7 und One M8 an der Reihe sein, die das Update im besten Fall schon im Januar oder Februar bekommen werden. Das alte und neue One mini wird dann im besten Fall im März an der Reihe sein, ebenso wie das Desire 816.

HTC Android Update Roadmap

Sollte Google die finale Version von Android 5.0 Lollipop also kommenden Monat an die Hersteller verteilen, würde man, zumindest bei den großen Flaggschiffen, den Zeitraum von 90 Tagen einhalten. Bei der kleinen Version lässt man sich ein bisschen mehr Zeit. Es handelt sich natürlich um interne Angaben, von offizieller Seite gibt es keine Neuigkeiten zu diesem Thema.

Ich bin ja vor allem auch mal auf die neue Sense-Oberfläche gespannt, denn ich vermute mal, dass wir im März/April 2015 eine neue sehen werden, die dann gemeinsam mit dem Nachfolger für das One M8 präsentiert wird. Das ist aber nur eine Vermutung von meiner Seite, Gerüchte zu einem One M9 gibt es momentan noch nicht. Wir werden das Thema wie immer beobachten und halten euch hier im Blog selbstverständlich auf dem neuesten Stand.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.