HTC One M9: Android 7.0 Nougat wird verteilt

Hardware

Anfang Dezember 2016 erhielt das HTC One M9 zum ersten Mal das Update auf Android 7.0 Nougat. Damals nur in den USA, jetzt ist auch Europa bzw. Deutschland an der Reihe.

Mit dem HTC One M9 erhält ab sofort ein Flaggschiff-Modell aus dem Jahr 2015 das Update auf Android 7.0 Nougat. Das gilt allerdings wie so oft erstmal nur für die freien Geräte. Wer ein HTC One M9 von seinem Netzbetreiber zur Verfügung gestellt bekommen hat, muss sich vermutlich noch etwas gedulden. Die prüfen die Firmware gesondert und passen diese im Regelfall (leicht) an.

Solltet ihr jedoch ein freies HTC One M9 besitzen, wir haben leider keines hier, dann schaut doch einfach mal in den Einstellungen nach einem möglichen Update für das Smartphone. Sollte euch das Nougat-Update angeboten werden, könnt ihr uns sehr gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Übrigens soll auch das HTC One A9 das Update erhalten. Auch hier ist das in den USA bereits angelaufen und sollte in Kürzte auch in Europa bzw. Deutschland starten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.