HTC One-Serie: Multitouch-Beschränkung aufheben (Tipp)

Kaum berichten wir von möglichen Display-Problemen des HTC One X, starte ich Fruit Ninja auf dem HTC One S und stelle fest, dass dort und auf dem One X nur 2-Finger-Multitouch möglich ist? Nach einer kleinen Suche fanden wir dann in den Einstellungen unter der Rubrik Anzeige und Fingerbewegungen den Schalter HTC Fingerbewegungen. Dieser Schalter muss deaktiviert sein, damit der Touchscreen mehr als zwei Finger erkennt.

Ich verstehe zwar nicht, warum man solch eine Einstellung überhaupt integriert, aber nach deaktivieren dieses Schalters kann kann das HTC One S immerhin fünf und das One X satte 10 Finger (wie auch das Galaxy Nexus) gleichzeitig erkennen. Das sollte für die meisten Spiele oder Gegebenheiten genügen?

Möchtet ihr auch testen, wie viele Finger gleichzeitig euer Touchscreen erkennt? Dies könnt ihr problemlos mit dem folgenden kostenlosen Tool erledigen:

[app]com.mtorres.phonetester[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta gestartet in Firmware & OS