HTC: Smartwatch mit Android Wear ist immer noch in Planung

htc header mwc2015

HTC soll immer noch an einer Smartwatch mit Android Wear arbeiten. Diese hört auf den Codenamen Halfbeak und hat ein rundes Display.

Bei HTC hatte man nach dem Startschuss von Android Wear mit Sicherheit auch eine Smartwatch in Planung, aus irgendwelchen Gründen kam diese aber nie auf den Markt. Die Gerüchte zu einem Modell von HTC hielten sich aber eine ganze Weile wacker, dann wurde es ruhig. Bis heute, denn laut Phandroid ist ein solches Modell immer noch geplant und könnte bald kommen.

Intern wird die Smartwatch unter dem Codenamen Halfbeak entwickelt. Sie soll mit einem runden Display ausgestattet sein, welches mit 360 x 360 Pixel auflöst. Wie groß das Display ist, ist nicht bekannt. Das war es eigentlich auch schon mit den Informationen zur Halfbeak, sollte da aber etwas dran sein, dann werden wir in nächster Zeit mit Sicherheit weitere Leaks sehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität