HTC soll am 1. September zwei neue Windows Phones mit „Mango“ vorstellen

HTC wird am 1. September, pünktlich zur IFA in Berlin, ein Event in Deutschland und London abhalten, bei dem man neue Produkte vorstellen wird. Bisher ging die Gerüchteküche eigentlich vom ersten Honeycomb-Tablet HTC Puccini oder neuen Android-Smartphones aus, jetzt hat das Blog BGR jedoch andere Informationen erhalten. Glaubt man diesen, dann geht es am 1. September schon um die neuen Smartphones mit Windows Phone Mango, HTC soll das Eternity mit 3,7“ Touchscreen und das Omega mit 4,5“ Touchscreen präsentieren.

Ich hätte eigentlich erst Ende September oder gar im Oktober mit dem ersten Windows Phones gerechnet, auf der anderen Seite ist Micosoft ja aber auch schneller als gedacht fertig geworden und es liegt nur noch an den Herstellern. Auch wenn BGR sehr oft gut informiert ist und auch von einem Lanuch des Puccini im Oktober spricht, so macht mich eins stuzig: Die beiden Geräte sollen zu AT&T und T-Mobile USA kommen, die beiden Events werden jedoch in zentralen Orten in Europa abgehalten und da gibt es in der Regel keine Informationen Smartphones für den US-Markt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.