HTC U 11: DxOMark bescheinigt beste Smartphone-Kamera am Markt

Seit der Vorstellung am gestrigen Morgen trägt das HTC U 11 dem bekannten DxOMark zufolge den Titel des Smartphones mit der besten Kamera. Mit einer Wertung von 90 Punkten liegt es vor dem Google Pixel, Galaxy S8 und weiteren Flaggschiff-Geräten der Konkurrenz.

Waren die Flaggschiff-Smartphones von HTC lange Zeit dafür bekannt, nicht allzu gute Kameras zu besitzen, bewies der taiwanische Hersteller schon vergangenes Jahr mit dem HTC 10, dass man auch anders kann.

Auch das gestern Morgen vorgestellte HTC U 11 soll nun mit einer grandiosen Kamera zu glänzen wissen – das bescheinigten die Jungs vom bekannten DxOMark, welche erst kürzlich das Galaxy S8 unter die Lupe namen. Schnitt dieses mit nur 88 Punkten ab, erreichte das HTC U 11 ganze 90 Punkte. Damit liegt es nun alleine vor dem Google Pixel an der Spitze des Benchmarks.

So begründet man die Top-Punktzahl

Im ausführlichen Test der Kamera des HTC U 11 begründet man beim DxOMark die hohe Punktzahl mit einer grandiosen Kamera-Qualität über alle Bereiche hinweg. Gelobt werden unter anderem der äußerst schnelle Autofokus, die hohe Detailabbildung und das geringe Rauschverhalten in schwierigen Lichtbedingungen.

Ein Vergleichsbild mit dem Google Pixel und dem Samsung Galaxy S8 macht die kleinen, aber feinen Unterschiede zudem deutlich. Kleine Kritik gibt es lediglich für einen geringen Blaustich bei Fotos im Freien und ein im geringen Umfang im Himmel zu sehendes Helligkeitsrauschen.

Den ausführlichen Bericht zur Kamera des HTC U 11 inklusive Vergleichsbilder könnt ihr direkt beim DxOMark ansehen. Mal schauen, ob dasin ersten Tests auch das gesamte Smartphone ebenfalls in hohen Tönen gelobt werden wird.

Quelle: DxOMark

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.