HTC U 11: Event live verfolgen

Hardware

HTC wird in wenigen Minuten ein neues Android-Flaggschiff vorstellen und ihr könnt das Event live verfolgen. Außerdem gibt es eine letzte Meldung.

Um 8 Uhr startet der Livestream von HTC bei YouTube. Das Unternehmen wird das neue Flaggschiff, das U 11, heute offiziell vorstellen. Das Gerät tauchte erst gestern in einem ersten Hands On-Video auf – nach dem Event dürfte es dann zahlreiche Videos vom Gerät bei YouTube geben. Doch vorab gibt es eine letzte Meldung.

HTC U 11: Rahmen reagiert auf Druck

Diese stammt von Evan Blass alias evleaks und wurde exklusiv bei Venture Beat veröffentlicht. Dort betont Blass, dass der Rahmen des HTC U 11 nur auf Druck und nicht auf Touch reagiert. Durch einen „Drücker” wird die Kamera gestartet und ein zweiter „Drücker” macht dann ein Bild. Das ist die Standardeinstellung.

HTC möchte die Funktion mit der Zeit ausbauen und weitere Optionen anbieten. Es ist aber durchaus interessant, dass der Rahmen nur auf Druck reagieren kann. Das ursprüngliche Konzept des Ocean zeigte nämlich einen Touch-Rahmen. Sobald das HTC U 11 offiziell vorgestellt wurde, reichen wir sämtlich Details nach.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.