HTC U11 Plus: Neuer Teaser zeigt den dünnen Displayrand

Htc U11 Plus Frontseite

HTC präsentierte uns vor ein paar Tagen einen ersten Blick auf die Rückseite des kommenden U11 Plus und nun gibt es einen Blick auf die Frontseite.

Das HTC U11 Plus steht vor der Tür und falls ihr es bisher verpasst habt: Es soll ein optimiertes U11 werden, welches vor allem den Kritikpunkt mit den dicken Rändern beim Display beseitigen wird. Es gab bereits Render-Bilder, einen TENAA-Eintrag und auch einen offiziellen Teaser, welcher die Rückseite und den Fingerabdrucksensor unter der Kamera zeigte. Nun gibt es auch die Frontseite zu sehen.

Htc U11 Teaser Front

HTC erlaubt uns allerdings nur einen kleinen Blick auf einen Ausschnitt, doch das reicht schon. Wie man sieht ist der Rand an den Seiten quasi nicht vorhanden und auf der unteren Seite sehr dünn. HTC verzichtet auch auf abgerundete Seiten und abgerundete Ecken. Das Display dürfte dem des Huawei Mate 10 Pro ähneln und ich gehe auch nicht von einer Nodge aus (es ist genug Platz für eine Frontkamera).

Nicht von dem Teaser verwirren lassen, das HTC U11 Plus wird am 2. November vorgestellt, in den USA nutzt man jedoch eine andere Datumsangabe.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones