HTC: Weitere Produkte in der Hinterhand

Wearables

Gestern Abend machte ein Leak zum HTC One M9 die Runde, der nahe legt, dass wir zumindest die finale Optik des Gerätes nun kennen. HTC hat dazu nichts weiter gesagt bzw. diesen Leak nicht als falsch erklärt, auch wenn einige Nutzer immer noch glauben, es sei mit Absicht eine falsche Fährte gelegt worden. Ganz sicher wissen wir das natürlich erst in einigen Tagen.

Interessant ist, was Jeff Gordon, Senior Global Online Communications Manager bei HTC, über Twitter verlauten lässt, denn dieser kommentiert den Leak des M9 nur damit, dass die besten Teile des kommenden HTC-Events gerade die Dinge wäre, von denen wir jetzt noch „keine Idee“ haben.

[tweet 570338487901102081]

HTC hat also noch etwas in der Hinterhand. Worauf er sich bezieht, ist noch unklar. Eventuell ein weiteres Smartphone, oder aber eine Smartwatch von HTC? Ich hoffe auf letzteres.

via modyourphone


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.