HUAWEI Ascend P6 vorbestellbar – 449 Euro UVP

huawei_ascend_p6

Mit dem HUAWEI Ascend P6 wurde gestern das „dünnste Smartphone der Welt“ offiziell vorgestellt und nun ist das Android-Gerät bereits vorbestellbar. Gleichzeitig hat Huawei die UVP bekannt gegeben, diese liegt bei 449 Euro, damit ist das P6 durchaus konkurrenzfähig. Einen festen Termin zur Verfügbarkeit gibt es leider noch nicht, bisher heißt es von offizieller Seite aus „ab Juli“. Zur UVP kann das HUAWEI Ascend P6 im Onlineshop Cyberport in den Farben schwarz, weiß und pink geordert werden. Auf Nachfrage bestätigte man uns, dass der Preis auch für Vorbesteller nach unten angepasst wird, falls er vor der Verfügbarkeit der Geräte nochmal sinkt.

Zur Ausstattung gehört unter anderem ein 4,7 Zoll großes HD-LCD-Display mit “MagicTouch” (Eingabe auch mit Handschuhen möglich), ein 1,5 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 5 auf der Frontseite und ein Akku mit 2000 mAh.

Das Ascend P6 ist gerade mal 6,18 Millimeter dick (iPhone: 7,6 Millimeter) und wiegt 120 Gramm. Huawei implementiert auf dem Gerät auch Software-Funktionen wie “Automated Discontinuous Reception” (ADRX) und “Quick Power Control” (QPC), die für eine bessere Akkulaufzeit (30 Prozent), als bei der Konkurrenz sorgen sollen. Zum Launch ist das Gerät bereits mit Android 4.2.2 und einer eigenen Oberfläche von Huawei ausgestattet.

  • HUAWEI Ascend P6 in schwarz bestellen
  • HUAWEI Ascend P6 in weiß bestellen
  • HUAWEI Ascend P6 in pink bestellen
  • HUAWEI Ascend P6 bei Amazon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.