Huawei Ascend P6S: Update mit besserem Prozessor bestätigt

Huawei Ascend P6 Header

Im Juni präsentierte Huawei mit dem Ascend P6 ein neues Android-Flaggschiff, mit dem man in diesem Jahr so richtig angreifen wollte. Bis jetzt hat das auch ganz gut geklappt, denn Huawei gewinnt vor allem bei den Android-Herstellern immer mehr an Bedeutung und kann auch immer mehr Marktanteile für sich behaupten. Das liegt wohl vor allem daran, dass man das Gerät zu einem sehr sportlichen Preis angeboten hat, der mittlerweile sogar auf 299 Euro bei Amazon gesunken ist. Für ein Gerät mit dieser Ausstattung, ein wirklich gutes Angebot. Und Huawei hat auch schon bestätigt, dass das Modell im Januar 2014 ein Update auf Android 4.4 KitKat bekommt.

Doch nicht nur die Software wird ein Update bekommen, wie Präsident Xu Xin Quan auf Weibo bestätigte, wird es auch ein Ascend P6S geben. Dieses wird von einem neuen Prozessor angefeuert, der mit 8 statt 4 Kernen läuft. Was sonst neu ist wollte man noch nicht verraten, aber anhand der Bezeichnung würde ich mal vermuten, dass das Modell nur ein bisschen schneller wird. Huawei macht jedenfalls mächtig Druck und versucht es über den Preis. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Immer öfter hört man, dass der Hersteller weltweit mittlerweile den dritten Platz eingenommen hat.

via gsmarena quelle mydrivers (chin.) (Danke Thien!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.