Huawei Mate 9: Android 8.0 Oreo-Update wird ab sofort verteilt

Huawei hat soeben bekannt gegeben, dass das Update auf Android 8.0 Oreo ab sofort offiziell für das Mate 9 von 2016 in Deutschland verteilt wird.

Gute Nachricht für alle Besitzer eines Huawei Mate 9: Das Unternehmen hat damit begonnen das Update auf Android 8.0 Oreo in Deutschland zu verteilen. Schon vor ein paar Tagen hat sich angedeutet, dass es bald eintreffen wird, da der Rollout in China begonnen hatte. Nun wird es auch bei uns offiziell verteilt.

Huawei zeigt sich vorbildlich und ist damit einer der Hersteller, die noch 2017 mit dem Oreo-Update für ein 2016er-Modell glänzen können. Wobei man uns auch mitgeteilt hat, dass der Rollout bis Mitte Januar dauern könnte. Nicht jeder wird heute versorgt, die meisten sollten aber 2017 mit dabei sein.

Mit an Bord ist auch die neue EMUI 8.0-Oberfläche von Huawei und nicht wundern, es gibt keine Version 6 und 7, man hat die Versionsnummer der von Android (8.0 Oreo) seit dem Mate 10 Pro angepasst. So löblich die Meldung auch ist, es fehlt nun das Huawei P10, welches sogar erst 2017 auf den Markt kam. Dazu gab es vor ein paar Wochen vage Details, aber seit dem haben wir nichts mehr gehört. Falls es diese Woche nicht kommt, dann wird es wohl erst 2018 erscheinen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.