Huawei Mate 9: Hochauflösendes Renderbild veröffentlicht (Update)

Schon mehrfach bekamen wir das am 3. November erscheinende Huawei Mate 9 auf verschiedensten Bildern zu sehen, nun veröffentlichte Evan Blass allerdings ein neues Renderbild, welches mehr Details zu erkennen gibt.

Bei Venturebeat gibt es nun auch ein Bild vom Mate 9 Pro mit Homebutton und gebogenem Display. Dieses soll mit QHD-Display, 4 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher erscheinen.

mate-9-pro

Nun, da das Samsung Galaxy Note 7 seit einiger Zeit bereits eingestellt ist, erwarten viele die Präsentation des Huawei Mate 9, welche am 3. November in München abgehalten werden soll. Das kommenden Flaggschiff-Phablet mit dem vor Kurzem angekündigten Kirin 960 Octa-Core-Prozessor wird sich selbstverständlich in der Oberklasse ansiedeln und soll vorangegangenen Leaks zufolge sogar in einer Variante mit einem Curved-Display erscheinen.

huawei_mate_9_render

Auf einem neuen Renderbild, welches von Evan Blass auf Twitter veröffentlicht wurde, ist das Huawei Mate 9 vermutlich in der Farbe rosa zu sehen, die bekanntlich eine von 6 verschiedenen Varianten darstellen wird. Eindeutig kann der Leica-Schriftzug in der Mitte der auf der Rückseite befindlichen Dual-Kamera erspäht werden und auch die minimal ausfallenden Displayränder fallen einem sofort ins Auge. Des Weiteren sind ein Laser-Autofokus auf der Rückseite, der Fingerabdrucksensor und eine Klinkenbuchse zu sehen.

Mir persönlich sagt das Design des Huawei Mate 9 auf jeden Fall zu, weshalb ich mich sehr auf die Präsentation am 3. November freue. Auch wir werden vor Ort sein und selbstverständlich über alle Neuigkeiten berichten.

Quelle: Evan Blass

Teilen

Hinterlasse deine Meinung