Huawei MateBook X Pro und MateBook 13 ab sofort in Deutschland erhältlich

Huawei Matebook X Pro 2020

Die Huawei-Notebooks MateBook X Pro (2020) und MateBook 13 (2020) sind ab sofort im deutschen Handel erhältlich. Die Preise der beiden Modelle starten bei 1.599 bzw. 749 Euro.

Huawei bietet in Deutschland ab sofort das MateBook X Pro und das MateBook 13 in den neuen 2020er-Versionen an. Nun, da beide Notebooks überall auf Lager sind, sind jedoch auch die attraktiven Vorbesteller-Aktionen ausgelaufen.

Huawei MateBook X Pro (2020)

Als Top-Modell im Notebook-Lineup von Huawei bietet das MateBook X Pro (2020) ein 13,9 Zoll großes LTPS-Display mit 3.000 x 2.000 Pixeln und 16 GB RAM. Je nach Version gibt es einen Intel Core i5-10210U oder den Core i7-10510U und eine 512 GB bzw. 1 TB große SSD. Der Akku soll bis zu 13 Stunden durchhalten und mit 1,33 Kilogramm fällt das Notebook immer noch recht leicht aus.

Das Huawei MateBook X Pro (2020) ist ab sofort in den Farben Emerald Green und Space Grey in Deutschland erhältlich. Die Core i5-Variante kostet 1.599 Euro, das Core i7-Modell schlägt mit 1.899 Euro zu Buche.

Huawei MateBook 13 (2020)

Huawei Matebook 13 2020

Deutlich günstiger kommt das Huawei MateBook 13 (2020) daher. Mit seinem 13 Zoll großen IPS-Display mit 2.140 x 1.440 Pixeln, einem AMD Ryzen 5 3500U bzw. Intel Core i5-10210U und 8 GB RAM richtet es sich vor allem an Studenten, die ein Notebook mit gutem Preis-Leistungsverhältnis suchen. Dabei ist es mit 1,3 Kilogramm recht leicht, soll bis zu 11,6 Stunden am Stück durchhalten und bietet mit seiner 256 GB oder gar 512 GB großen SSD auch ausreichend Speicherplatz.

Das Huawei MateBook 13 (2020) wird in Deutschland in unterschiedlichen Versionen zu Preisen ab 749 Euro angeboten. Das günstigste Modell mit AMDs Ryzen 5-Prozessor ist dabei ausschließlich über Amazon erhältlich.

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.