Huawei P10 Lite kommt sehr bald

Huawei präsentierte auf dem Mobile World Congress das P10 und P10 Plus. Es wird jedoch noch eine Lite-Version geben und diese wird bald gezeigt.

Aufgetaucht ist diese allerdings direkt nach der P10-Präsentation, denn das Modell wurde in einem niederländischen Online Shop entdeckt. Dort ist es übrigens noch immer gelistet und wird mittlerweile mit Gratis-Lieferung am 31. März beworben.

Mittlerweile hat auch ein Shop aus Italien nachgelegt und das Modell in die Liste aufgenommen. Dort bietet man es ebenfalls in Schwarz, Weiß und Gold an, spricht bei der Verfügbarkeit aber vom 11. April, was fast zwei Wochen später wäre.

Vor ein paar Tagen tauchte das Gerät noch beim Media Markt in den Niederlanden auf und wurde seit dem auch nicht aus dem Shop entfernt. Hier wird als Termin der 24. März in den Raum geworfen. Damit haben wir also insgesamt drei Termine.

Was können wir daraus schließen? Das Huawei P10 Lite wird sehr bald vorgestellt, man munkelt am 24. März. Es wird nach der Präsentation erhältlich sein und kann wohl noch diesen Monat (oder direkt ab April) ausgeliefert werden.

Das Huawei P10 Lite besitzt ein 5,2 Zoll großes 1080p-Display, einen Kirin 655 SoC, 4 GB Arbeitsspeicher, eine Hauptkamera mit 12 Megapixel, eine Frontkamera mit 8 Megapixel, einen Akku mit 3000 mAh und 32 GB interner Speicher. Die UVP wird am Anfang bei 350 Euro liegen, dürfte aber kurz nach Marktstart schnell fallen.

PS: Die Shops haben die Produktbilder wohl schon länger. Dort sieht man den 26. Februar. An diesem Tag wurde das Huawei P10 (Plus) vorgestellt. Ich vermute also, dass das P10 Lite ebenfalls für diesen Tag geplant war. Aus irgendwelchen Gründen hat Huawei die Präsentation aber um ein paar Wochen nach hinten verlegt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.