Huawei P20: Marktstart wohl schon am 5. April in Deutschland

Huawei P20 Pro Leak Header
Huawei P20 Pro (Bild: WinFuture)

Das Huawei P20-Lineup soll sehr zeitnah auf den Markt kommen, zwischen der Ankündigung und dem Marktstart sollen sogar nur wenige Tage liegen.

Ein großes Mobilfunkunternehmen in Deutschland soll bereits ein Datum für das Huawei P20-Lineup ins System eingepflegt haben: Den 5. April. Ab diesem Tag wird man das Huawei P20, das Huawei P20 Pro und Huawei P20 Lite wohl bei uns im Einzelhandel kaufen können. Das wären nur 9 Tage nach dem Event in Paris.

Besonders abwegig klingt das nicht, denn das Samsung Galaxy S9 startet jetzt am Freitag offiziell im Handel und das ist der härteste Konkurrent für das P20. Huawei hat daher großes Interesse so schnell es geht zu liefern, die Vorbestellungen wird man also vermutlich direkt nach der Keynote in Paris starten.

Huawei P20 Pro/Lite Preise

Vor ein paar Tagen gab es außerdem die möglichen Preise: Das Huawei P20 wird demnach angeblich 679 Euro, das Huawei P20 Pro wird 899 Euro und das Huawei P20 Lite wird wohl 369 Euro kosten. Wobei es beim Huawei P20 Pro wohl den Bose QC 35 II dazu gibt und der kostet laut Idealo derzeit knapp 350 Euro.

In knapp 2 Wochen ist das Huawei P20 offiziell und so langsam aber sicher haben wir ein gutes Bild vom kommenden Flaggschiff. Die Triple-Kamera wird am Ende sicher auch viel Marketing sein, trotzdem bin ich auf die Resultate gespannt. Man möchte irgendwann die Nummer 1 werden, Huawei muss also abliefern.

Huawei P20 Gerüchte

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.