Huawei: Unbekanntes Gerät mit Lederrückseite passiert TENAA

Huawei Leder Leak

Bei der TENAA ist ein bisher unbekanntes Gerät von Huawei aufgetaucht, welches eine Lederrückseite besitzt und in einer hellen und dunklen Version kommen wird.

Wir haben dank der TENAA neue Bilder von einem bis dato unbekannten Modell von Huawei. Es passierte nun die TENAA, was bedeutet, dass es wohl bald vorgestellt wird und noch vor Weihnachten kommen wird. Es besitzt eine Lederrückseite, die es einmal in dunkel und einmal in hell gibt. Natürlich ist es eine Fake-Lederoptik. Haben wir im Rahmen der IFA auf bei den neuen Farben für das P20 Pro gesehen.

Vielleicht wird diese Optik der neue Trend bei Huawei?

Huawei Tenaa Leder Dunkel

Sieht ein bisschen wie ein Ableger des Honor 8X Max aus, nur eben mit Branding von Huawei selbst. Vermutlich ist es auch ähnlich ausgestattet, wurde nur umgelabelt und wird irgendwann vor Weihnachten als Mittelklasse-Smartphone erscheinen.

Es gibt jedenfalls die neue und kleinere Notch von Huawei/Honor und eine Dual-Kamera mit AI-Branding. Ich rechne hier also durchaus mit gehobener Mittelklasse. Es müsste ein Modell der Y-, P- oder Nova-Reihe sein. Vielleicht kommt auch eine neue Reihe. Wir werden es aber sicher bald erfahren und halten euch auf dem Laufenden.

Huawei Tenaa Leder Hell

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.