„Icebreaker: A Viking Voyage“ für iOS derzeit kostenlos erhältlich

icebreaker_header

Im App Store kann man derzeit ein Spiel abstauben, welches zu meinen Favoriten aus dem letzten Jahr gehört: „Icebreaker: A Viking Voyage“.

Der ein oder andere wird es am Wochenende schon mitbekommen haben, wer bisher aber noch nicht in den App Store geschaut hat, sollte das mal tun, denn dort gibt es bis kommenden Donnerstag das Spiel Icebreaker: A Viking Voyage für lau. Grund der Aktion ist, dass das Spiel die App der Woche ist. Ihr habt also ein paar Tage Zeit, in der Regel steigt der Preis am Freitag wieder an.

Das Spiel ist im Juni letzten Jahres erschienen und war der erste Teil von Rovio Stars, einer Reihe, die Rovio gegründet hat, um eher unbekannte Entwickler zu unterstützen. Bei Icebreaker klappte das noch ganz gut, das Spiel ist aber auch sehr gut gemacht. Ich spiele es immer noch gerne, denn es hat in den letzten Monaten auch ein paar Updates gegeben und umfasst mittlerweile stolze 140 Level. Falls ihr als Android-Nutzer noch nicht von Icebreaker gehört habt, dann schaut mal im Play Store vorbei, dort bekommt man es seit Mai ebenfalls.

Das Spielprinzip von Icebreaker ist recht simpel, ihr müsst nur schauen, dass eure Wikinger sicher im Schiff landen und durch das Brechen des Eises könnt ihr diese quasi bewegen. Wie das aussieht, zeigt euch der Trailer, den ich euch hier noch mal eingebunden habe. Von meiner Seite gibt es für dieses Spiel eine klare Downloadempfehlung. Icebreaker wurde sowohl für das iPhone, als auch das Display des iPads optimiert. Solltet ihr ein iPad haben, nutzt dieses.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.