iMediaShare für Android und iOS zum Aktionspreis

imediashareEs wirkt fast so, als hätten die Macher von iMediaShare nur auf die Konkurrenz gewartet, um ihre App mal zum Aktionspreis unters Volk zu bringen. Heute Morgen erst schrieb ich über das Update für das kostenlose Twonky Beam und schon senkt man die Anschaffungskosten der Pro-Version von iMediaShare für Android und auch iOS. Über 80 Prozent spart man für kurze Zeit, was bedeutet, dass für die Android-Ausgabe 0,76 Euro fällig werden und für die iOS-Version 0,89 Euro. Die sonst üblichen fast 5 Euro sind allerdings auch ehrlich gesagt ein wenig überzogen.

Was macht man dann mit der App? Lokale Fotos, Video und Musik per DNLA direkt und drahtlos aufs TV-Gerät streamen oder aber Webinhalte per DLNA weiterreichen. Nachdem ich alle möglichen Programme durchprobiert habe, bin ich bei iMediaShare hängen geblieben. Die App kann mich zwar von der Optik her nicht sonderlich begeistert, sie lief aber im Praxiseinsatz solide und flott. Ich habe soeben für iOS zugeschlagen, die Android-Version hatte ich bereits gekauft. Vorher bitte Gratis-Version testen!

Nachrichten & Filme von Flipps
Preis: Kostenlos+
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Flipps
Preis: Kostenlos+
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 4 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 7 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 7 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 8 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 10 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 11 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 11 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 12 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 13 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 14 Stunden