Instagram bald mit Porträtmodus

Während vor ein paar Tagen erst Hinweise auf eine bald kommende Sprach- und Video-Telefonie in Instagram entdeckt wurden, ist nun schon der nächste Punkt an der Reihe. Wieder wurde die APK auseinander genommen und in der selbigen ein Icon mit dem Name portrait-shutter gefunden.

Nun gehen die Spekulationen los, was sich dahinter verbergen kann? Entweder bastelt Instagram an einer Funktion ähnlich der Pixel-Kamera, um den Hintergrund zu verwischen, oder vielleicht auch den Hintergrund einfach austauschen zu können? Wenn alle Stricke reißen, könnte es sich auch nur um einen simplen Porträtmodus handeln, der beispielsweise mit speziellen neuen (Beauty-)Filtern versehen wird.

Instagram Portrait Mode File

Ein ähnlicher Hinweis wurde übrigens laut 9to5google auch in der iOS-App entdeckt. Beides muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Funktion überhaupt in einer kommenden App veröffentlicht wird. Es könnte sich auch nur um einen internen Test handeln, bei dem die Funktion noch vor der Veröffentlichung wieder von der Feature-Liste gestrichen wird. Hier hilft wie immer nur abwarten. Wir halten euch auf dem laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung