Instagram erhöht Auflösung von Foto-Uploads

Instagram Logo Header

Instagram geht endlich mit der Zeit und ermöglicht eine höhere Auflösung für hochgeladene Fotos. Angezeigt werden die Bilder in besserer Qualität allerdings noch nicht.

Instagram-Uploads waren bislang lediglich in der Auflösung 640×640 Pixeln verfügbar, nun hat man endlich einen Schritt nach vorne gewagt und diese heraufgesetzt. Wie The Verge berichtet, schraubte man die Größe von Fotos in den vergangenen Tagen auf 1080×1080 Pixel hoch, zeigt diese bisher allerdings nicht direkt an.

So wird im Browser weiterhin nur die geringe Auflösung angezeigt, über einen Umweg lässt sich jedoch schon die höherauflösende Version beziehen. Dazu ist ein Blick in den Seitenquelltext notwendig, welcher beispielsweise in Chrome per F12 aufgerufen werden kann. Dort muss nur noch nach „.jpg“ gesucht werden, die erste angezeigte URL stellt dann den Link zur höherauflösenden Version da.

instagram 1080px

Ich habe dies eben mal bei einigen zufällig über Twitter aufgeschnappten Fotos ausprobiert, fast alle Fotos standen so auch in der höheren Auflösung mit mehr Details zur Verfügung. Es dürfte also nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Änderung auch offiziell den Nutzern präsentiert wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones