Instagram Stories wohl bald mit Cinemagraph-Modus

Facebook könnte demnächst wieder einen neuen Modus bei Instagram Stories einführen, der auf die Bezeichnung „Cinemagraph“ hört.

Bei Facebook macht man momentan mächtig Druck bei den Stories in Instagram und baut diesen Bereich schnell aus. Fast wöchentlich gibt es neue Funktionen und einige der im November aufgetauchten Features sind nun vorhanden. Andere sind aber noch nicht dabei und komplett neue sind auch schon geplant.

So könnte demnächst ein so genannte Cinemapraph-Modus kommen. Falls euch dieser Begriff fremd vorkommt, dann empfehle ich einen Blick zu Wikipedia. Kurz: Das sind Bilder, die größtenteils still sind, bei denen aber ein kleiner Teil animiert ist. Sie werden im Netz meistens als GIFs veröffentlicht.

Finde ich ehrlich gesagt eine nette Idee und kann ich mir auch gut bei Stories vorstellen. Ich bin nur mal gespannt wie man die Funktion implementieren wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung