iOS 10.2 bringt neue Emoji mit

Apple hat am gestrigen Abend nicht nur ein kleines Bugfix-Update verteilt, es gab auch die erste Beta von iOS 10.2. Und diese bringt u.a. neue Emoji mit.

Für Entwickler steht ab sofort iOS 10.2 als erste Beta bereit. Eine öffentliche Version hat Apple noch nicht online gestellt, zumindest wird mir diese noch nicht auf dem iPad angezeigt. Diese dürfte in den kommenden Tagen allerdings noch folgen.

Das Update beinhaltet einige Neuerungen. Es gibt unter anderem drei frische Wallpaper, ein Widget für die Video-App, einen neuen iMessage-Effekt und mehr. Eine Liste der iOS 10.2–Neuerungen findet ihr bei 9TO5Mac. Im Fokus stehen jedoch die neuen Emoji. Mit dabei ist Unicode 9.0 und das Emoji 4.0-Update.

Neben neuen Berufen (für Frauen) sind hier auch neue Emojis wie eine Eule, eine Avocado, ein Fuchs, ein Clown und ein Emoji für ¯\_(ツ)_/¯ dabei. Apple hat auch ein paar Emojis überarbeitet. Eine Übersicht der neuen Emojis gibt es bei Emojipedia. Sobald die finale Version von iOS 10.2 da ist, werdet ihr das hier erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Elektroautos: BASF plant Kathoden-Fabrik in Mobilität

Quizduell: Meilenstein und neue App in Gaming

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

FRITZ!Repeater 3000 und 1200 erhalten FRITZ!OS 7.14 in Firmware & OS

Aldi Süd startet Kunden-WLAN in News

Samsung Galaxy S11, S11+ und S11e: So könnten die Akkukapazitäten aussehen in Smartphones

Windows 10 Mobile: Jetzt ist offiziell Schluss in Marktgeschehen

Oppo plant Smartwatch, OnePlus ebenfalls? in Wearables

winSIM bietet Allnet-Flat mit 10 GB LTE für 14,99 Euro mtl. in Tarife

Redmi K30: Xiaomi zeigt Spitzenmodell in Smartphones