iOS 11.3: Neue Beta zeigt erstmals den Batteriezustand bei iPhones

Apple hat am gestrigen Abend die zweite Beta von iOS 11.3 veröffentlicht und diese beinhaltet erstmals die angekündigte Einstellung zum iPhone-Akku.

Kurzer Rückblick: Apple bestätigte vor einigen Wochen, dass man ältere iPhone-Modelle nach einer gewissen Zeit drosselt, um zu verhindern, dass sie sich spontan ausschalten. Das wurde oft kritisiert und da der Druck auf Apple wächst, möchte man gegenlenken. Man kündigte ein Update an, mit dem man diese Option auf Wunsch deaktivieren kann. Die Funktion wird in iOS 11.3 enthalten sein.

In der ersten iOS 11.3-Beta war diese Option jedoch noch nicht in den Einstellungen zu sehen, in der zweiten Beta ist sie nun (als Beta) enthalten. Dort gibt es zwei Dinge zu sehen: Die maximale Kapazität des Akkus und dann die Option auf Wunsch die „Hochleistungsfähigkeit“ zu aktivieren. Sofern der Akku aber genug Kapazität hat, wird natürlich die maximale Leistung des iPhones genutzt. Apple beschreibt die neue Funktion hier im Detail.

Batteriezustand: Nicht für iPhone 8 und X

Besitzt man einen Akku, der nicht mehr genug Kapazität besitzt, dann wird das iPhone automatisch gedrosselt. Aktiviert man die volle Leistung und es kommt zu einem spontanen Absturz, dann wird die Drosselung wieder aktiviert. Man muss sie also immer neu deaktivieren, wenn man lieber die volle Leistung haben und mit Abstürzen leben möchte. Aber: Noch ist das alles eine Beta.

Der Batteriezustand wird übrigens nur beim iPhone 6, 6s, 7 und SE zu sehen sein, aktuell scheint die Einstellung nicht für das iPhone 8 und iPhone X geplant zu sein. Apple gibt an, dass die Modelle entsprechende Hardware verbaut haben, welche spontane Abstürze verhindern kann. Trotzdem wäre es schön, wenn man auch bei einem aktuellen Modell die Kapazität in den Einstellungen sehen könnte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.