iOS 5.0.1 ab sofort verfügbar

Wie bereits vor ca. einer Woche angekündigt, steht das nächste iOS-Update mit der Versionsnummer 5.0.1 ins Haus und kann ab sofort von jedem geladen werden. Der größte Schwerpunkt des Updates sind die Akkuprobleme mit dem iPhone 4S, hier gab es immer wieder zahlreiche Beschwerden von Usern und Apple war das Problem auch offiziell bekannt.

Mit dem Update wird auch die Sicherheitslücke des Smart Covers behoben und das erste iPad bekommt die vom iPad 2 bekannten Multitouch-Gesten. Außerdem wird es für Entwickler Möglichkeiten geben die Daten in ihren Apps zu schützen, die dann auch bei geringem Speicher nicht vom Gerät entfernt werden. Das Update auf iOS 5.0.1 ist das erste, welches sich “over-the-air” ohne iTunes installieren lässt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.