iPhone 8: Neues Bildmaterial

Apple iPhone 8 Mockup
iPhone 8 Mockup von Benjamin Geskin

Der Marktstart der neuen iPhone-Generation rückt immer näher und die Zahl der Leaks rund um das Modell nimmt nicht ab. Es gibt neues Bildmaterial.

Los geht es mit mutmaßlichen Bildern von einem Foxconn-Mitarbeiter, die beim „Engineering Validation Test“ aufgenommen wurden. Ein Blick ins Innere des neuen iPhone also. Dieser könnte, sofern die Bilder echt sind, kabelloses Laden, den neuen Akku in L-Form und die Dual-Kamera bestätigen. Außerdem sieht man auch das Wort „Ferrari“, das soll der Codename für das neue iPhone sein.

Apple Iphone Ferrari

Diese Bezeichnung existiert jedoch nur intern, im iOS-Code wird das Modell wohl als D22 zu finden sein. Hier ist noch mal eine Animation, die in der HomePod-Firmware entdeckt wurde. Vermutlich ist es eine Animation für Apple Pay.

Auch Evan Blass scheint nun iPhone-Gerüchte teilen zu wollen, hat bei Apple aber eigentlich keine Quellen. Trotzdem hat er jetzt ein Bild veröffentlicht, welches das „iPhone 8″ in einem Case (von Urban Armor Gear) zeigt. Es handelt sich aber wohl eher um ein Mockup des neuen iPhone und kein verstecktes Pressebild.

Das Bild passt zwar gut zu den Gerüchten der letzten Wochen, aber vor allem beim Display ist Vorsicht geboten. Der Standby-Bildschirm wurde nicht ganz sauber auf das Mockup gepackt. Hochauflösende Apple-Pressebilder, wie zum Beispiel vom Galaxy Note 8, werden wir von Evan Blass wohl nicht zu sehen bekommen.

Iphone 8 Case

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.