Samsung Galaxy Note 8: Das erste Pressebild ist da (Update)

Smartphones

In weniger als einem Monat wird Samsung das Galaxy Note 8 vorstellen und Evan Blass liefert uns schon mal das erste Pressebild zum Flaggschiff.

Evan Blass hat mal wieder zugeschlagen und ein Pressebild vom Samsung Galaxy Note 8 veröffentlicht. Zu sehen gibt es die schwarze Front vom Modell in „Midnight Black”. Die Rückseite haben wir auch schon gesehen, doch Blass hat nur die Front. Ich bin mir sicher, dass er noch mehr Bilder vom neuen Note hat und diese nach und nach veröffentlichen wird. Los geht es eben mit der schwarzen Front.

Das Samsung Galaxy Note 8 wird am 23. August auf einem Event in New York der Öffentlichkeit präsentiert, es kommt im September und soll mit 999 Euro eines der teuersten Galaxy-Flaggschiffe werden. Wobei das mit der UVP bei Samsung so eine Sache ist, der Preis im freien Handel sinkt nach dem Marktstart meistens nach ein paar Tagen. Günstig wird das neue Note allerdings nicht.

Es gibt ein weiteres Bild von Evan Blass, welches das komplette Gerät zeigt.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.