iPhone 5S: Kamera mit 12 Megapixel und speziellem Nacht-Modus

apple_iphone_kamera_header

Laut eines Berichtes der vietnamesischen Webseite Tinhte, soll die nächste Generation des iPhone mit einer besseren Kamera ausgestattet sein. Ein Gerücht, welches in den letzten Wochen schon öfter die Runde machte. Es ist von einer Kamera mit 12 Megapixel die Rede, die auch HDR-Aufnahmen und einen spezielle Modus für bessere Aufnahmen in der Dunkelheit besitzen soll. Eine verbesserte Kamera scheint durchaus logisch, immerhin wird das aktuelle Modul schon zwei iPhone-Generationen verbaut und beim letzten S-Update hat man hier ebenfalls einen Schwerpunkt drauf gelegt. Hinzu kommt, dass das iPhone mittlerweile eine der beliebtesten Kameras ist, wenn man sich die Fotos in sozialen Netzwerken und auf Foto-Plattformen anschaut.

via macrumors quelle tinhte (vn)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 12 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 12 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 14 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 14 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 15 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 15 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 16 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 20 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 1 Tag

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 1 Tag