iPhone 6: Neues Konzept in Videoform

Die Woche endete mit einem Konzept zum iPhone 6 und die Woche fängt mit einem solchen an. Heute haben wir aber nicht nur ein paar Bilder, sondern auch ein vollwertiges Video des iPhone 6, welches über 2 Minuten lang ist.

Ein 5,1 Zoll großes Retina-2-Display, eine Kamera mit 10 Megapixel, Stereo-Lautsprecher auf der unteren Seite des Gerätes, ein 10-mal schnellerer Lightning-Anschluss der zweiten Generation und ein Mini-AUX-Eingang, gepackt in ein 6,1 mm dünnes Gerät, welches 100 Gramm wiegt. So stellt sich Ran Anvi das iPhone 6 vor und hat passend dazu auch ein eigenes Konzept entwickelt. Optisch hat sich hier aber nicht so viel verändert, das Konzept sieht ein bisschen aus wie ein gestrecktes iPhones 5s.

Wir befinden uns aktuell übrigens in der zweiten Phase von Apple-Gerüchten und es gibt momentan viele Konzepte da draußen. Dieses Video fand ich aber durchaus gut gemacht, weshalb ich es euch nicht vorenthalten wollte. Keine Angst, wir werden hier im Blog nicht jedes Mockup vorstellen und schauen, dass wir nur die, unserer Meinung nach, nennenswerten Konzepte erwähnen. Bis zu Präsentation des iPhone 6 ist es immerhin auch noch eine ganze Weile (es dürfte wieder im Herbst soweit sein) hin.

iPhone 6 Concept Header

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen