iPhone 6s: Frontkamera könnte besser werden und Blitz bekommen

Apple iPhone Header

Das nächste iPhone könnte eine bessere Frontkamera bekommen und die entsprechenden Hinweise dazu findet man sogar bei Apple selbst und zwar im Code von iOS 9. Es soll sogar einen LED-Blitz für diese geben.

Im aktuellen Code von iOS 9, beziehungsweise der Beta für Entwickler, findet man den Hinweis auf einen 1080p-Modus für die Frontkamera. Das wäre eine Steigerung im Vergleich zu den 720p im aktuellen iPhone. Außerdem soll man im 720p-Modus auch Slow-Motion-Aufnahmen machen können. Und einen Blitz könnte es in Zukunft ebenfalls für die Frontkamera des iPhones geben.

Es sieht also ganz so aus, als ob Apple einem aktuellen Trend folgen und die Frontkamera im 6s verbessern wird. Neben einer Kamera mit 12 Megapixel für die Rückseite dürfte das ein Highlight für die Keynote im Herbst sein. Die Generation Selfie wird sich freuen, aber auch die Videotelefonie wird davon profitieren. Einen Panorama-Modus soll es dann übrigens ebenfalls geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.