iPhone 7: Kommt das Plus-Modell mit kabellosen AirPods?

Aktuell machen die ersten Bilder von möglichen Verpackungsaufklebern des iPhone 7 die Runde und ein neues Foto könnte ein weiteres Detail verraten.

Und zwar ist hier nicht nur wie gestern das Modell mit 32 GB (ich würde mich an dieser Stelle endgültig von 16 GB verabschieden) zu sehen, sondern auch erstmals vom iPhone 7 Plus. Und das könnte sich nicht nur bei der Ausstattung vom kleinen iPhone unterscheiden (Dual-Kamera), sondern auch beim Lieferumfang.

iPhone 7 Plus Verpackung

Dort findet man im Gegensatz zum kleinen iPhone nämlich nicht die EarPods mit Lightning-Anschluss, sondern den Begriff AirPods. Dieser begegnet uns jetzt schon zum x-ten Mal. Bei den AirPods könnte es sich um komplett kabellose Kopfhörer mit Bluetooth handeln. Wird Apple diese dem großen Modell beilegen?

Teil des Lieferumfangs?

Ich würde bei diesen Leaks momentan sehr kritisch bleiben, denn gerade so eine Verpackung kann man sehr leicht fälschen. Aber, die Hinweise verdichten sich auch und die Ankündigung von AirPods ist durchaus wahrscheinlich. Stellt sich nur eben die Frage, ob Apple sie tatsächlich dem Lieferumfang beilegen wird.

Als Abschluss gibt es noch ein Video, welches ich eigentlich ignorieren wollte, da es nach Fake schreit, doch es passt gut zu diesem Beitrag und daher habe ich es am Ende trotzdem mal noch eingebunden. Es soll die mutmaßlichen AirPods in der Verpackung des iPhone 7 Plus zeigen. Wie gesagt, vermutlich ein Fake.

Beitragsbild Miroslav Majdak

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.