iPhone 7 Plus: Sports Illustrated und ESPN zeigen erste Kameraufnahmen

Nachdem das iPhone 7 Plus in der letzten Woche offiziell vorgestellt wurde und ab dieser Woche verfügbar sein soll, hat Apple-Chef Cook einen Beitrag von Sports Illustrated geteilt, in dem erste Kameraufnahmen des neuesten Apple-Smartphones zu sehen sind.

Apple legt auch bei den neuen iPhones der 7er-Serie wieder besonderen Wert auf die Kamera. Um einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was die Nutzer mit der 12-Megapixel-Linse anstellen können, wurden beim Spiel Titans gegen Vikings die Aufnahmen für Sports Illustrated damit geknipst. Verantwortlich dafür zeigt sich Fotograf David E. Klutho.

Mal davon ausgegangen, dass die Aufnahmen unbearbeitet sind, lassen sich so zumindest die Farben und die allgemeine Fotoqualität beurteilen. Auch erste Eindrücke von den Gegenlicht-Qualitäten bekommt man. Eine umfangreiche Bewertung der Leistungsfähigkeit der iPhone-Kamera ist meines Erachtens aber so nicht möglich, dafür ist die Auflösung der zur Verfügung gestellten Bilder einfach zu gering.

Für den Großteil der Nutzer wird das wie bei jedem anderen iPhone-Modell vermutlich ausreichen. Was die Kamera für anspruchsvoller Nutzer leisten kann, muss sich aber später in ausführlichen Tests, die eventuell auch im Labor durchgeführt werden, zeigen.

Auch ESPN veröffentlicht Aufnahmen, die mit dem iPhone 7 Plus geschossen wurden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.