iPhone 8: Leak verrät Abmessungen

Neuer Tag, neue Bilder zum Apple iPhone 8. Heute gibt es die mutmaßlichen Abmessungen zum kommenden Flaggschiff, inklusive Vergleichsbilder.

Benjamin Geskin, die aktuell aktivste Apple-Quelle, veröffentlicht am Tag mehrere Bilder zum iPhone 8. Seien es richtige Leaks von CAD-Zeichnungen, oder einfach nur Mockups. Gestern haben wir ein paar davon für euch zusammengefasst. Doch es geht direkt weiter, vor wenigen Stunden hat Benjamin dieses Bild geteilt:

Doch das ist noch nicht alles, denn er hat exklusiv mit iDrop News gearbeitet und ein paar spannende Mockups gebastelt. Es geht um die Abmessungen des iPhone 8.

Das Apple iPhone 8 wird also zwischen dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus liegen. Es soll 143,5 x 70,9 x 7,5 Millimeter groß sein. Ein iPhone 7 ist 138,3 x 67,1 x 7,1 Millimeter groß. Wie das aussehen könnte, seht ihr im Bild über diesem Abschnitt. Im Bild darunter gibt es einen Vergleich mit dem Galaxy S8.

Das Bild vom kommenden iPhone wird immer klarer und ich gehe davon aus, dass die ersten Leaks von Gehäuseteilen bald folgen werden. Beim Display wäre ich aber noch etwas kritisch, denn ich glaube nicht, dass Apple einen Bereich für die Kamera und Sensoren ausschneiden wird. Wobei, gestern haben wir das auch gesehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.