iPhone 8: So könnte es aussehen

Apple iPhone 8 Mockup

Der September rückt so langsam aber sicher näher und mit ihm auch ein ganz neues iPhone, welches momentan als iPhone 8/X/2017 die Runde macht.

Der Name des Gerätes ist immer noch ein Geheimnis und ich glaube auch nicht, dass es am Ende die Nummer „8″ tragen wird, doch das ist derzeit die gängigste Bezeichnung in den Medien und der Gerüchteküche. Es soll ein iPhone 7s, ein 7s Plus und eben dieses iPhone 8 geben. Mich würde es nicht wundern, wenn Apple dieses Modell am Ende einfach nur iPhone (2017) nennen wird.

Bei iDropNews hat man mal wieder ein paar Bilder veröffentlicht, die laut eigenen Angaben dem finalen Design entsprechen sollen. Es handelt sich um ein aktuelles Mockup und damit es realistischer ist, hat man Screenshots von iOS 11 genutzt.

Das neue iPhone wird angeblich einen sehr dünnen Rand besitzen und das Display erstreckt sich über die komplette Front. Apple soll in diesem Jahr auf die Amoled-Technologie wechseln. Ich bin bei diesen Bildern aber immer noch skeptisch, ob Apple tatsächlich so eine Einkerbung (u.a. für die Frontkamera) einbauen wird.

Bisher haben wir das neue iPhone nur Schwarz gesehen. Auf den Bildern sieht es dem iPhone 7 in Diamantschwarz sehr ähnlich. Vielleicht war diese Farbe also auch nur mal ein Test von Apple, mit dem man schauen wollte, wie sie so ankommt.

Die neue Rückseite aus Glas hat nur einen Zweck: Kabelloses Laden. Das ist mit Aluminium noch nicht wirklich möglich. Apple dürfte auf Qi setzen, immerhin ist das Unternehmen jetzt ein Mitglied im Wireless Power Consortium.

Die Dual-Kamera auf der Rückseite dürfte neu angeordnet sein und hier kann man nur spekulieren warum. Ich tippe auf Augmented Reality-Funktionen für das neue iPhone. Apple präsentierte für iOS 11 immerhin auch das ARKit.

Entsperrt wird das neue iPhone entweder via Gesichtserkennung, über die Iris, oder einen TouchID-Sensor, der sich unter dem Display befinden soll. Der Home-Button (in dem der Sensor jetzt ist) fällt erstmals bei einem neuen iPhone weg.

Es gibt noch viele ungeklärte Fragen zum neuen iPhone, doch es gibt Gerüchte, die sich momentan oft wiederholen. Falls sich Benjamin Geskin als zuverlässige Quelle erweist, dann hat er uns in diesem Jahr als erstes ein Bild vom neuen Apple iPhone geliefert. Doch wie gesagt, man sollte auch weiterhin noch etwas kritisch bleiben.

Bei Phandroid hat man gestern übrigens auch ein Bild veröffentlicht, welches das Apple iPhone 8 im Vergleich mit dem Samsung Galaxy S8 zeigen soll.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.