iPhone 8: Neue Render-Bilder, TouchID vielleicht im Power-Button

Das Design des iPhone 8 soll stehen, was aber zum aktuellen Zeitpunkt auch klar ist. Immerhin wird es schon im September der Öffentlichkeit gezeigt.

Trotzdem hat nun auch Forbes noch mal nachgeforscht und kann das „bestätigen“. Zusammen mit einem Case-Hersteller hat man Render-Bilder erstellt, die das zeigen, was wir in den letzten Wochen sehr oft gesehen haben. Aber: Wir haben nun auch mal eine andere zuverlässige Quelle und das ist ja auch etwas wert.

Außerdem beginnt nun ein weiterer Case-Hersteller (in diesem Fall Nodus) mit der Produktion von Hüllen für das kommende iPhone. Ich glaube, dass wir das Design langsam als gesetzt sehen können. Es würde mich wundern, wenn es da noch mal Überraschungen bis zur Präsentation im September gibt.

Es sind ja aber noch ein paar Fragen offen. Eine der spannendsten: Was wird mit TouchID passieren? Apple hat keinen Home-Button mehr und wohl auch keinen Button auf der Rückseite. Unter dem Display scheint noch nicht möglich. Wird die Technologie also verschwinden? Es gibt noch eine Option.

Der Power-Button scheint beim kommenden iPhone etwas größer zu werden. Das haben wir auch schon auf anderen Bildern gesehen. Doch warum? Eine mögliche Theorie wäre, dass Apple den Sensor dort untergebracht hat. Ähnlich wie es auch Sony macht. Warum sollte man diesen Button sonst größer machen?

Es ist aktuell eine Theorie. Drei Optionen stehen zur Auswahl: Unter dem Display, ohne TouchID und Power-Button. Ich hoffe auf unter dem Display, denke komplett ohne wird nicht passieren, halte Power-Button aber mittlerweile für wahrscheinlich. Falls da was dran ist, dann wird es bald konkrete Gerüchte dazu geben.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung