iPhone 6 (Plus): Zwei Werbeclips und erste Printwerbung

iPhone 6 Header

Apple hat diese Woche zwei neue Werbeclips für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus veröffentlicht und passend dazu auch eine Printwerbung im Rolling Stone Magazin geschaltet. Der Fokus liegt auf der neuen Größe.

Die neuen iPhones sind größer und damit das auch jeder mitbekommt, gibt es einen Werbeclip, der sich mit eben diesem neuen Formfaktor beschäftigt. Der Clip hebt aber nicht einfach nur die Größe hervor, sondern möchte den neuen Slogan „Mehr als größer“ rüberbringen. Im zweiten Clip konzentriert man sich auf die Kamera. Das Display und die neue Kamera sind also die nächsten beiden Highlights, die Apple in seiner Werbekampagne hervorheben will.

Die Videos werden von Justin Timberlake und Jimmy Fallon gesprochen und erweitern die ersten beiden Clips, die Apple bereits direkt nach der Keynote veröffentlichte. Langweilig trifft es in meinen Augen ganz gut, das mit der Werbung konnte Apple schon besser. Auch ohne prominente Unterstützung.

Passend dazu gab es diese Woche auch die erste Printwerbung im Rolling Stone Magazin, die Mac Observer entdeckt hat. Dort hat man einfach beide Modelle in ihrer tatsächlichen Größe abgedruckt. Für eine groß angelegte Werbekampagne ist es aber vielleicht noch zu früh, immerhin bekommt man die neuen Modelle kaum im Einzelhandel und das mediale Interesse ist derzeit so enorm, dass es keiner Werbung benötigt. Oder doch? Immerhin hat Apple in den letzten Tagen mit sehr viel negativer Presse zu kämpfen.

iPhone Printwerbung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung