Junglecat: Razer stellt iPhone-Gaming-Controller vor

razer_junglecat1-800x530

Razer hat mit dem Junglecat einen weiteren MFi-zertifizierten iPhone-Gaming-Controller vorgestellt. Das Zubehör setzt auf eine bisher in diesem Bereich unbekannte Bauform, denn es ist ein Slider. Aus diesem Grund erinnert die Optik mit eingelegtem iPhone auch etwas an das Sony Ericsson Xperia PLAY. Nachteil dieser Bauform ist, dass ähnlich wie beim Controller von Logitech leider keine Joysticks verbaut wurden, sondern nur ein normales Steuerkreuz. Auch eine extra App soll es für den Controller geben, um die Button-Belegung und -Reaktion modifizieren zu können. Ab Sommer soll der Razer Junglecat zu haben sein und preislich liegt er wie die Konkurrenz bei etwa 100 US-Dollar.

Ich persönlich würde nicht zu solch einer Lösung greifen, sondern vielmehr auf einen Bluetooth-Controller setzen, der unabhängig von der Geräteform ist und auch mit dem iPad funktioniert.

razer_junglecat2-800x457

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 9 Minuten

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 49 Minuten

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 1 Stunde

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 5 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 18 Stunden

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 19 Stunden

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 21 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 23 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 23 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 1 Tag