Kik: Messenger-App bekommt Bot-Store

Die Chat-App Kik aus Kanada bekommt einen sogenannten „Bot-Store“ und soll dem Dienst neuen Aufwind geben.

Gerade auf dem nordamerikanischen Markt gilt die App nach Aussage von Techcrunch.com zu einem der meistgenutzen Messengerdienste überhaupt. Aber auch hierzulande ist Kik bekannt und beliebt – vorrangig bei jüngeren Nutzern. Der Entwickler des Dienstes erwähnt, dass rund 70 Prozent der knapp 275 Millionen registrierten Accounts den 13 bis 24 – Jährigen gehören.

kik_1

Und genau diesen Markt möchte man anscheinend nun mit neuen Funktionen erfreuen. So soll es möglich sein, verschiedenste Bots in die eigenen Chats zu integrieren. Einen Vine – Bot zum Beispiel, der regelmäßig auf Kommando spaßige Videos postet oder auch einen Bot, der die Nutzer über aktuelle Trends und Mode auf dem Laufenden hält. Die Möglichkeiten sind enorm. Und natürlich können diese Bots auch dafür sorgen, dass die kauffreudige Nutzerschaft regelmäßig mit Werbung zu interessanten Produkten befeuert wird, damit sie dort das Portemonnaie um Gewicht erleichtert.

Bereits 2014 durften einige ausgewählte Unternehmen dafür bezahlen, Broadcast-Bots in den Messenger integrieren zu lassen. So gab es dann Fashiontipps oder aber auch Neuigkeiten aus der Unterhaltungsindustrie zu lesen. Entwickler können bereits jetzt über dev.kik.com aktiv werden.

kik_2_sephora

Mike Roberts – einer der führenden Köpfe hinter Kik – sagte in einem Interview, dass man sich durchaus darüber bewusst sei, dass nicht jeder Nutzer begeistert sein wird von der neuen Funktion, er sich aber sicher ist, dass viele Menschen den ein oder anderen Bot standardmäßig in ihre Kontaktliste mit aufnehmen werden, weil sie seine Funktion dann doch nützlich finden werden.

Der Store startet ab sofort und bringt bereits 15 integrierte Bots mit – von Vine über Games wie „TicTacToeBot “ bis hin zu den Wetterdiensten von „The Weather Channel“. Wann man hierzulande mit der Neuerung rechnen kann wird nicht erwähnt. Zu finden sein soll der Store dann über den Button für neue Chats.

Wie User griesgramix mitteilt, ist der Bot Shop nun auch bei uns verfügbar. Danke dafür :) original

Kik
Preis: Kostenlos
Kik
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.