Kindle Oasis offiziell vorgestellt

Nachdem bereits erste Infos zum E-Reader Kindle Oasis aufgetaucht waren, wurde das Gerät nun offiziell von Amazon vorgestellt.

Der Oasis ist dünner (durchschnittlich 30 Prozent dünner und 20 Prozent leichter als jeder andere Kindle), kommt mit einem neuen Design daher und technisch auf hohem Niveau, zumindest was E-Reader angeht. Interessant ist vor allem die Lederhülle mit Ladefunktion. Zu den Eckdaten des Oasis gehören laut Amazon:

  • Bildschirm Amazons Kindle Paperwhite 6-Zoll-Bildschirmtechnologie mit E Ink Carta und integriertem Licht, 300 ppi, optimierter Fronttechnologie, 16-stufiger Grauskala
  • Größe 143 mm x 122 mm x 3,4-8,5 mm
  • Gewicht WLAN: 131 g / 238 g; WLAN + 3G: 133 g / 240 g (Gewicht ohne Hülle/mit Hülle)
  • Gerätespeicher 4 GB, Platz für „Tausende“ Bücher
  • Akku-Laufzeit Mit einer Ladung können Sie bis zu 8 Wochen lesen. Ausgehend von einer halben Stunde Lesezeit pro Tag bei ausgeschalteter Drahtlosverbindung und mit Beleuchtungsstufe 10.
  • Ladezeit Lässt sich mithilfe eines USB-Kabels über einen Computer in 3 Stunden voll aufladen
  • WLAN-Verbindung Unterstützt öffentliche und private WLAN-Netzwerke und Hotspots, die einen der Standards 802.11b, 802.11g oder 802.11n nutzen, sowie die Sicherheitstechnologien WEP, WPA und WPA2 mit Kennwortauthentifizierung oder Wi-Fi Protected Setup (WPS)
  • Unterstützte Formate Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP nach Konvertierung
  • Lieferumfang Kindle Oasis, USB-2.0-Ladekabel, Kurzanleitung

Der neue Kindle Oasis kann ab sofort bei Amazon in der WiFi-Version für 289,99 Euro vorbestellt werden. Wer die 3G-Ausgabe möchte, muss 349,99 Euro hinlegen. Ausgeliefert werden die Geräte in den kommenden Wochen.

Kindle_Oasis_7

Kindle Oasis_Cover

Teilen

Hinterlasse deine Meinung