Kiosk: Zeitschriften ab sofort im Google Play Store erhältlich

News

Die Kiosk-App stellte Google bereits vor geraumer Zeit als Ersatz für Currents und Play Magazines vor. Nun können über den Google Play Store Zeitschriften gekauft und abonniert werden.

Die neue Kategorie im Play Store hält ab sofort nicht nur Nachrichtenkanäle für den Kiosk bereit, sondern auch deutsche Zeitschriften aus vielen verschiedenen Bereichen.

Dabei können sowohl einzelne Ausgaben, als auch Abos gekauft werden. Zum Start gibt es Eröffnungsangebote, so ist zum Beispiel das dreimal am Tag erscheinende Handelsblatt Live bis zum 1. Juni kostenlos.

Ich stöbere noch ein wenig, was es so alles gibt. Bisher sieht es so aus, als ob man nahezu das komplette Sortiment eines Presselädchens hat. Uns findet ihr selbstverständlich auch weiterhin im Kiosk.

mobiFlip im Google Play Kiosk

Wer die Kiosk-App bisher nicht installiert hat, klickt hier:

Preis: Kostenlos

Was sagt ihr zur neuesten Ergänzung?

Danke Erik und Christian!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.