Google Play Kiosk ersetzt Google Currents (Update)

play kisok

Der Google Play Kiosk ersetzt Google Currents. Google die Android-App Google Play Newsstand veröffentlicht, welche Google Currents und die Google Play Magazines zusammenfasst. In Deutschland wird das Programm Google Play Kiosk heißen, lässt sich aber auf offiziellem Weg (APK-Download) noch nicht über Google Play laden sowie installieren. Google Currents lässt sich zunächst problemlos weiternutzen.

Update

Mittlerweile können immer mehr Nutzer den Google Play Kiosk direkt über Google Play auch aus Deutschland installieren. Anscheinend startet das Angebot nun auch hierzulande. Nachfolgend nochmal die Beschreibung, worum es sich genau handelt:

Mit Google Play Kiosk können Sie mehr interessante Nachrichten in einer einzigen App lesen – auf Ihrem Android-Tablet oder -Telefon. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und ausführliche Artikel, die unter anderem auch Audio- und Videoinhalte enthalten können. Lesen Sie interessante Nachrichten zu den verschiedensten Themen – von Wirtschaft und Sport bis hin zu Kochen, Unterhaltung und Mode – kostenlos und an einem zentralen Ort. Hunderte renommierter Verlage und Webpublisher stellen Inhalte für Sie bereit, die Sie lesen, teilen und denen Sie folgen können.

  • Unter „Jetzt lesen“ finden Sie weitere Artikel und neue interessante Inhalte.
  • Erkunden Sie Kategorien wie „Kunst & Fotografie“, „Wirtschaft & Finanzen“, „Essen & Trinken“ und abonnieren Sie Themen, um noch mehr relevante Artikel zu finden.
  • Sie können alle Nachrichtenausgaben, Themen oder Zeitschriften auch offline lesen. Speichern Sie Artikel als Lesezeichen, um sie später wiederzufinden.
  • Alles in einer App: In Google Play Kiosk finden Sie alle Ihre Google Currents-Abonnements und Google Play Magazines. Nur eine App und eine Berührung – und schon bleiben Sie den ganzen Tag über auf dem Laufenden.

Auf lange Sicht werden in der neuen App wahrscheinlich Inhalte aus dem Netz und abonnierte Bezahlinhalte kombiniert. Gerüchte über einen Start der Magazine auch in Deutschland gab es bereits länger, bisher hat sich aber noch nichts getan.

[tweet 403210188926488576]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen