KnockCode als Xposed-Modul erhältlich (Root)

HTC Knock Code

Der KnockCode des LG G2 schlägt ähnlich große Wellen, wie auch schon das KnockOn-Feature. Leider benötigt man einen modifizierten Kernel, um diese Funktion auch auf Handys ohne diese Funktion zu bringen. Der User MohammadAG hat nun ein Xposed-Modul im XDA-Forum vorgestellt, welches zumindest annähernd den KnockCode auf alle gerooteten Androiden ab Version 4.2 und höher bringt.

Im obigen Video sieht man sehr deutlich, dass das Handy weiterhin erst einmal aufgeweckt werden muss (hierfür wäre der mod. Kernel nötig) und erst anschließend über den Knock-Code entsperrt wird. Es kommt also nicht ganz an den orig. KnockCode ran. Sicherheitstechnisch würde ich mir auch überlegen, ob mir die 4 Felder als Code ausreichen würden. Aber im Grunde ist alles sicherer, als gar kein Code.  :-)

Herunterladen könnt ihr das Modul über den folgenden Link direkt im XDA-Forum.

Beitrag und Download im XDA-Forum →

Wer mit dem Xposed-Framework nichts anfangen kann, findet im folgenden Video eine entsprechende Erklärung, wie das Framework (in diesem Fall auf einem Galaxy S5) und die Module installiert werden.

via Gabriel quelle XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.