Konkurrenz zum Mi Band: Samsung arbeitet an günstigem Fitnesstracker

Wearables

Samsung arbeitet an einem neuen Fitnesstracker, der vor allem durch den Preis hervorstechen wird.

Das Mi Band von Xiaomi ist derzeit in aller Munde, die erste Generation kostet mittlerweile bereits einstellige Eurobeträge und wurde mehrere Millionen mal verkauft. Mit dem Mi Band 1S hat man auch einen Herzfrequenzmesser integriert und möchte an die Erfolgsserie anknüpfen. Ein ähnliches Produkt wird bald wohl auch Samsung auf den Markt bringen.

Wie SamMobile berichtet, hört das neue Wearable auf die Modellnummer SM-R510, konkrete Details zum Band gibt es allerdings noch nicht. Vermutet wird ein deutlich geringerer Funktionsumfang als beispielsweise bei der Gear Fit die noch fast als Smartwatch durchging, ein Display fällt also wahrscheinlich weg.

Als Funktionen blieben dann beispielsweise noch Schlaf- und Sport-Tracking. Ein ähnliches Gadget brachte man bereits vor einiger Zeit auf den Markt, der “Samsung Activity Tracker” erlangte aber nie große Bekanntheit.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.