Lamborghini Alpha One: Luxus-Androide für über 2000 Dollar

Lamborghini hat mit dem Alpha One ein Smartphone vorgestellt, welches über 2000 Dollar kostet, dafür aber auch halbwegs aktuelle Hardware besitzt.

Luxus-Smartphones sind nicht unbedingt für potente Hardware bekannt. Man legt zwar sehr viel Geld auf den Tisch, doch bekommt nicht selten alte Hardware. Wenn man mal vom Snapdragon 820 absieht (es gibt aber auch andere Hersteller, welche nicht den aktuellsten Snapdragon verbaut haben), dann ist die Leistung gut.

Es gibt 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB internen Speicher, der erweitert werden kann, ein 5,5 Zoll großes Amoled-Display mit QHD-Auflösung und einen Akku mit 3250 mAh. Hinzu kommt eine Kamera mit 20 Megapixel (f/1.8) auf der Rückseite und eine mit 8 Megapixel auf der Front. Ausgeliefert wird das Modell mit Android 7.0.

Lamborghini Alpha One nicht für Deutschland

Das Lamborghini Alpha One werden wir aber vermutlich nie in Deutschland sehen, denn es wird nur in Russland, Großbritannien, Südkorea, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeboten. Bei einem Preis von über 2000 Dollar wäre die Nachfrage aber vermutlich auch gar nicht so groß. Und wer Smartphones in dieser Preisregion kauft, der wird sicher einen Luxus-Händler finden, der einem so ein Alpha One besorgen kann. Ich finde es aber ehrlich gesagt richtig hässlich 😀

Quelle Hi-Tech@Mail (via SlashGear)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung